Drittes Auge-Ajna

Der Sanskrit-Name des 6. Chakras ist Ajna. Das Chakra des Dritten Auges ist das Zentrum der Intuition.

Chakra des dritten Auges – Ajna

Name: Ajna

Bedeutung des Namens: Befehl, Beschwörung

Standort: Punkt zwischen den Augenbrauen

Element (Tattva): Mahatattva – das höchste oder große Element, in dem alle anderen Elemente in ihrer reinen Essenz vorhanden sind

Farbe: Lila (westliches System), transparent, leuchtend, bläulich oder kampferweiß (tantrisches System)

Form: Ein Kreis mit 2 Blütenblättern

Lotusblütenblätter: Zwei

Samenklang (Bija Mantra): AUM

Ausdruck: Ich verstehe.

Emotion: Bedingungslose Wahrheit

Stichwort: Vision

Aspekte: Selbstverwirklichung

Sinn: Intuition

Tier: Eule

Kraut: Beifuß, Sternanis, Akazie und Safran

Essen: bewusstseinsverändernde Substanzen

Quelle von : Einblick

Sitz von : Visionen und Visionen

Ungleichgewichte: Drüsen- oder endokrine Probleme: hormonelle Ungleichgewichte; Wachstums- oder Entwicklungsprobleme; Schwierigkeiten bei der Planung für die Zukunft; Sehprobleme; jugendliche Probleme

Enthält: Selbstbild und die Mittel zur Gestaltung des eigenen Selbst- und Weltbildes